Blog durchsuchen nach...

Dienstag, 28. Juli 2009

Wieder eine Hochzeit....

Hallo Mädel's,

meine derzeitigen Auftragskarten sind ziemlich "einseitig" *lach*
Wieder einmal eine Hochzeitskarte mit dem Wunsch nach dem "Kutschen-Motiv" von WoJ.

Die beiden Hintergrundpapiere sind übrigens AUSGEDRUCKT (am Farblaserdrucker) !
Von hier: http://catholicconvert.wordpress.com/free-craft-papers-for-papercrafting/
und hier: http://www.papercraftinspirationsmagazine.co.uk/page/papercraft?catname=/FREE%20papers

Hier die direkten Links der beiden verwendeten Papiere:
http://catholicconvert.files.wordpress.com/2009/03/floral-paper-2.pdf
http://www.papercraftinspirationsmagazine.co.uk/resources/papercraft/PIN58.free_papers1.jpg



Liebe Grüße
Gabi

Montag, 27. Juli 2009

Mein Stempelreich / My Craftroom

Hallo Mädel's,

nachdem Volkmar mir gestern endlich ein neues "zu Hause" für meine Stanzer montiert hat wird es Zeit, euch mal mein komplettes Stempelreich zu zeigen ;-)








Ich habe mir bei IKEA ein paar günstige Schrankgriffe gekauft und diese wurden nun an die Seitenwand eines Schrankes geschraubt. Oberhalb und unterhalb kann das ganze noch um jeweils eine Reihe erweitert werden:


Meine Papier-Reste sind in tollen Kunstoff-Stehsmmlern von IKEA aufbewahrt:


Hier noch ein paar Detail-Bilder:





Liebe Grüße
Gabi

Samstag, 25. Juli 2009

"Danke" mit WoJ-Ziegenbock

Hallo Mädel's,

gestern Abend waren wir eingeladen.....
Bei den Gastgebern erwartete uns ein mexikanisches Essen *lecker*

Zum Gastgeschenk hatte ich noch eine Karte gewerkelt:



Liebe Grüße
Gabi

Donnerstag, 23. Juli 2009

gelötete Katy....

Hallo Mädel's,

diese Karte ist gestern entstanden.....
Ich bin im Moment im "Löt-Fieber" *lach* - es macht einfach total viel Spaß !



Liebe Grüße
Gabi

Dienstag, 21. Juli 2009

Martha Stewart-Stanzer-Testkarte

Hallo Mädel's,

gestern kamen endlich meine beiden lang ersehnten Martha Stewart-Stanzer.

Selbstverständlich mußten die auch gleich mal getestet werden ;-)
Ich liebe den Branch-Punch und den Doily-Lace-Stanzer sehr ! Sie sind beide so vielseitig einsetzbar und man kann damit tolle Akzente setzen....



Liebe Grüße
Gabi

Sonntag, 19. Juli 2009

Vintage-Slider-Geburtstagskarte

Hallo Mädel's,

diese ganz persönliche Slider-Card habe ich heute für Volkmar's Schwester zum 61. Geburtstag gemacht.

Die "kleine Ballerina" in dem gelöteten Slider ist das Geburtstagskind selbst im Alter von 3 Jahren.



Liebe Grüße
Gabi

Freitag, 17. Juli 2009

3 Hühner gratulieren....

Hallo Mädel's,

diese "schnelle" Karte ist heute morgen entstanden.
Sie ist für meine beiden Neffen (Zwillinge/11 Jahre) zum Geburtstag.

Ich habe hier ganz bewußt nicht so viel "Schnick Schnack" auf die Karte gepackt bzw. sie nicht ganz so aufwendig gestaltet....denn ihr wißt ja wie das ist:
für Kinder in diesem Alter zählen eher die Geschenke und weniger die Karten ;-)


...leider sieht man den süßen "Muffin-Hintergrund" aus Betty's Collection nicht ganz so deutlich...

Liebe Grüße
Gabi

Mittwoch, 15. Juli 2009

2x Hochzeit !

Hallo Mädel's,

so....nachdem wir am Samstag eine große Gartenparty bei uns zu Hause gefeiert haben und der letzte (Übernachtungs)-Gast heute auch nach Hause gefahren ist, bin ich heute Mittag auch mal wieder zum Stempeln gekommen.

Die beiden Karten sind wieder mal Auftragskarten:

Gewünscht war hier eine Hochzeitskutsche als Hauptmotiv und der Farbwunsch war grün-weiß......und diesesmal konnte ich auch mein neues "Flower-Soft" einsetzen:


Diese Karte ist für einen Arbeitskollegen (im Namen der Belegschaft), der in den nächsten Tagen heiratet:


Liebe Grüße
Gabi

Montag, 6. Juli 2009

Hochzeitskutsche zur goldenen Hochzeit

Hallo Mädel's,

hier eine Karte -frisch vom Stempeltisch
Die Karte ist im Auftrag einer Arbeitskollegin entstanden.
Gewünscht war eine Kutsche als Hauptmotiv - und da hatte ich Glück, dass ich mir vor kurzer Zeit das tolle Hochzeitskutschenmotiv von WoJ zugelegt habe.
Das "Grünzeugs" ist Moos. Ich hab's vorher noch ganz kleingeschnibbelt, damit's auch richtig fein ist und ich nicht so große Stückchen verarbeiten muß.
Heute müßte zwar mein "Flower soft" ( http://www.monisbastelkiste.de/advanced_search_result.php/keywords/Flower%20soft/page/3 ) mit der Post kommen - aber die Karte muß ich heute abgeben




Liebe Grüße
Gabi

Sonntag, 5. Juli 2009

Ich liiiiebe Fliegenpilze !!!

Hallo Mädel's,

Fliegenpilze sind einfach so wunderschön anzuschauen *schmacht*.....

Deshalb musste ich auch unbedingt mal eine Fliegenpilzkarte machen *gg*.
Das Motiv sieht im "Original" eigentlich so aus:
http://2.bp.blogspot.com/_KYYNYrzKk4k/SgmmXNxyB7I/AAAAAAAAAL0/L9Rm2kKQnk4/s1600-h/b_3408.jpg und ist von der Fa. Stampinback aus Holland. Ich hab' einfach den Pilz nach dem colorieren ausgeschnitten ;-)

Die weißen Fliegenpilz-Punkte habe ich als erstes mit Window-Color Konturenweiß aufgezeichnet, nach dem Trocknen dann den Pilz mit Prismacolor-Stiften coloriert und zum Schluß noch ein wenig Stickles-Glitzer auf die Punkte aufgetragen ;-)



Liebe Grüße
Gabi

Samstag, 4. Juli 2009

Tilda-Ballerina in pink/lila

Hallo Mädel's,

diesen süßen Magnolia-Stempel hab' ich in einem Flohmarkt ergattert *freu* und er war am Donnerstag in der Post. Also mußte er natürlich auch gleich mal "getestet" werden *lach*



Liebe Grüße
Gabi

Fiorina in pink/lila

Hallo Mädel's,

da mein "Bärchen-Tag" beim letzten "New4you" bei den Stempelhühnern gewonnen hat war ich nun dran, die nächsten Vorgaben für eine Woche zu präsentieren:



Liebe Grüße
Gabi

A5-Hochzeitskarte mit Foto

Hallo Mädel's,

diese Karte ist im Auftrag der Belegschaft für eine Arbeitskollegin und deren Mann zur Hochzeit entstanden.
Das Foto des Brautpaares wurde mir von einer Kollegin gegeben mit der Bitte, dieses als Hauptmotiv zu verwenden. Auch der Spruch sollte auf die Din-A5 große Karte....



Liebe Grüße
Gabi

Freitag, 3. Juli 2009

Ende gut...alles gut...

Hallo Mädel's,

erstmal vielen vielen Dank für die rege Anteilnahme hier

Ach.....das war echt eine furchtbare Woche

Wir sollten Lilly ja am Mittwoch Abend abholen können.... ....aber daraus wurde nix....

Am Mittwoch Mittag habe ich einen Anruf in der Arbeit bekommen:
Sie können uns Lilly noch nicht mit nach Hause geben. Sie hatten nochmal Blut genommen und das Blutbild wies einen Wert auf, der auf einen TUMOR hinwies....außerdem hatte sie sich mehrmals übergeben und ihr Köpfchen war angeschwollen....Ich dachte, ich klapp' zusammen

Also habe ich mir einen halben Tag Urlaub genommen und bin heim gefahren um auf Volkmar zu warten. Der war nämlich dienstlich am Starnberger See und ist nach meinem Anruf mit 180km/h über die Autobahn heimgerast (sein Termin war gottseidank auch schon zuende)....
Als er daheim war (18:30) sind wir gleich in die Tierklinik gefahren. Ich hab' nur geheult - ich war auf das Schlimmste gefasst.....

Dort wurden wir auch gleich von einer unglaublich netten Ärztin empfangen ! Also sowas Liebes hab' ich echt noch nie erlebt
Sie hat mich erstmal beruhigt und ihr standen dabei genauso die Tränen in den Augen....unglaubliches Mitgefühl kam mir da entgegen !!
Sie sagte uns, dass es wirklich nicht so schlimm ist, wie es im Moment vielleicht scheint....sie habe selbst einen Kater mit chronischer Niereninsuffizienz und der würde um ein hohes Maß schlimmer (total abgemagert) aussehen, wie Lilly und hätte trotzdem an seiner Lebensqualität nichts verloren ! Lilly sei noch so kräftig und wohlgenährt und ihr Fell glänzt so toll, dass ich mir wirklich keine Gedanken machen bräuchte.....

Auf den "Tumorverdacht" angesprochen sagte sie, dass mittlerweile feststeht, dass der Wert von heute Mittag einen Tumor NICHT bestätigt !!!! - Der erhöhte Wert kommt warscheinlich von den Läsionen im Mund, die aber bereits am abheilen sind.
Das Erbrechen und der angeschwollene Kopf waren eine Nebenwirkung der Infusion - sie reagiert da offensichtlich ganz arg drauf
Bei Lilly scheinen ziemlich viele Komponenten zusammengekommen zu sein und das hat die ganze Sache einfach komplizierter gemacht....

Kurz und gut:
Sie wollten Lilly nochmal eine Nacht beobachten und bei ihr noch ein Ultraschall machen (wg. der Nieren. Sie hat von Geburt an eine Niere, die kleiner ist als die andere ). Donnerstag könnten wir sie abholen.
Sie hat uns Lilly dann auch nochmal gebracht und beim Anblick meiner kleinen Maus konnte ich die Tränen nicht mehr halten....Sie sah überhaupt nicht angeschlagen aus - im Gegenteil ! Aber als ich sie schmusen wollte, hat sie sich weggedreht und war total beleidigt ( verständlich - ich bin ja auch die BÖSE )

So.....gestern früh hat Volkmar sie dann abgeholt.
Sie bekommt künftig durch die Niereninsuffizienz spezielles Futter (Royal Canin - schweineteuer ), welches allerdings ggf. künftig ersetzt werden kann, indem in "normales Futter" ein medikamentöser Zusatz eingeträufelt wird...

Und jetzt für alle Neugierigen unter euch:
Die Kosten für die ganze Sache lagen schlußendlich bei 540 Euro !!! (+ die 140 Euro, die wir letzten Mittwoch noch bei unserer Tierärztin hatten)

Aber ich muß euch echt sagen......KEIN PREIS DER WELT kann mich mehr schocken - wir haben unsere Lilly wieder...und das bedeutet uns unglaublich viel !!!!!!



Liebe Grüße
Gabi