Blog durchsuchen nach...

Wird geladen...

Sonntag, 17. Mai 2015

*ART-TAG-Koffer* - eine 3Tage-Arbeit

Hallöchen,
ich habe die letzten freien Tage (Dank dem Feiertag) dazu genutzt, mir endlich meinen Tag-Koffer anzufertigen.
Es war auch hier wieder eine Heidenarbeit - aber es hat sich gelohnt und ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis.

Der gesamte Koffer ist wieder selber gemacht. Das Grundgerüst besteht auch hier wieder aus 3-5mm Graupappe, die ich mit handelsüblichem Packpapier bezogen habe.
Der Koffer hat eine "männliche" (Vorderseite) und eine "weibliche" (Rückseite) Seite:









Am schwierigsten war, das Ober- und Unterteil passend und bündig zu arbeiten.
Fragt nicht, wie oft ich die Einzelteile wieder auseinandergebaut hatte, bis es so einigermaßen passte (....so ganz perfekt ist es nicht, aber das sieht man gottseidank auf den Bildern nicht so)
Die einzelnen Graupappe-Teile habe ich übrigens mit einfachem (rosafarbenem !!  )Malerkrepp aneinandergeklebt. Danach wurde die gesamte Box erst einmal mit Packpapier bezogen und anschließend weiter mit Wellpappe, Fotokarton und anderen Elementen verschönert.
Es hat riesigen Spaß gemacht - ich war zeitweise wie im Rausch.
Es passen nebeneinander 3 Reihen Tags hinein - wie viele, das wird sich dann zeigen, aber es werden sicher einige sein. Auch in der Höhe habe ich genügend Spielraum gelassen.
Sämtliche Metall-Elemente (Schloss, Metallecken am Deckel, Metallfüße, Griff etc.) habe ich mit Heißkleber angebracht - das hält superbombenfest!
Der Haltegriff ist ein sog. Hohl- bzw. Kastengriff, den ich in einem 1Euro-Laden gekauft habe Ihr bekommt solche Griffe aber auch ganz günstig HIER. Das Schloss habe ich wieder HIER in meinem Lieblingsladen gekauft. Auch die Metall-Ecken und die Füße sind von dort.

Mit der Arbeit möchte ich an folgenden Challenges teilnehmen:

LTSCB #54 - Anything Goes
Artbymiran-Challenge #32 ANYTHING GOES
Little Miss Muffet-Challenge #112 - Anything Goes
SMUDGY ANTICS May-Challenge - Anything Goes

Liebe Grüße
Gabi

Mittwoch, 13. Mai 2015

*Geburtstag / Muttertag / Tag-Zubehör*

Hallo,
neben dem Gästebuch sind auch noch zwei Karten und eine "Kleinigkeit" für Jenni entstanden.
Die erste ist (war) zum Geburtstag für eine lieben Freundin:


Den Schriftzug hatte ich mir dieses Jahr auf der Stempelmesse-Süd am Stand der Stempelbar gekauft - der ist einfach klasse!!
Und meine Mama hat dieses Jahr diese Karte zum Muttertag bekommen:

Ist der kleine Goldhamster nicht knuffig???!!!! Meine Mama hat sich fast nicht mehr "eingekriegt" 

Dann hatte ich Jenni vor ein paar Tagen noch ein bisschen "Tag-Zubehör" geschickt - meine kleine Tag-Queen im April:

Liebe Grüße
Gabi

Dienstag, 12. Mai 2015

*Gästebuch zur Hochzeit*

Hallöchen,
es ist vollbracht - das Gästebuch für die Hochzeit unserer Nichte ist fertig *juhuuu*
Es ist eines meiner zeitintensivsten Projekte seit.....ach ich weiß nicht seit wann....auf jeden Fall seit ewigen Zeiten.
Das Hotel in dem wir feiern, hat einen großen Festsaal, dessen Wände bemalt sind mit einem bayerischen Maibaum und hellblau-weiß-gestreiften Fahnen.
Diese Farben wollte Inez als Grundlage für das Gästebuch. Sie bat mich außerdem darum, ein geschmücktes Buchsbaumherz auf dem Cover mit einzuarbeiten.
Etwa 30-40 Seiten wollte sie haben und bei der Größe des Buches haben wir uns auf 30cm x 40cm geeinigt. Den "Rest" der Gestaltung hat sie mir überlassen
Das gesamte Buch ist selber gemacht - aus 5mm dicker Graupappe. Das Grundgerüst habe ich mit Stoff bezogen und das Cover ist noch zusätzlich mit Steppflies gepolstert.
Hier also nun meine Umsetzung, die mir so manche schlaflose Nacht bereitet hat:







Lange habe ich überlegt was ich vorne drauf schreiben soll - das Datum?; Die Namen?
Ich habe mich dann für das Datum entschieden.
Allerdings wollte ich was "rustikales" und so habe ich meine Quickutz No.73 Zahlen-Stanze hergenommen, die ich mir vor vielen Jahren mal für unschlagbare 3,75 Euro (!!) im Supersonderangebot in einem meiner Lieblingsshops gekauft habe. Ich habe JEDE Zahl 6x ausgestanzt (unter den Fotokarton habe ich VORHER doppelseitiges Klebeband geklebt) und alle 6 Ausstanzungen übereinander geklebt. Zum Schluß habe ich die oberste Ausstanzung noch mit dem Holzmaserungs-Stempel von Bettys Creations bestempelt - der entstandene Effekt ist einfach genial!

Liebe Grüße
Gabi

Samstag, 2. Mai 2015

*Vintage Butterflies*

Hallo,
heute ist diese Auftragskarte (von meinem Schwiegervater für eine Bekannte) entstanden:

Liebe Grüße
Gabi

Freitag, 1. Mai 2015

*Post von Hermine und Jenni!*

Hallöchen,
heute möchte ich euch meine tolle Post von Hermine und Jenni zu zeigen, die mich diese Woche erreicht hat:
Von Hermine habe ich -im Zuge von "...ich schenk' dir eine Karte" bei den Stempelhühnern - diese zuckersüße Karte bekommen:

Liebe Hermine, auch hier nochmal: Vielen vielen Dank - die Karte ist sooooo süß!!

Und von Jenni habe ich diese Post bekommen:


Jenni - auch dir ganz ganz lieben Dank!!!!
Die Medaillons und das Spitzenband (....du Verrückte!!) sind echt so toll! Und die Karte - dazu muß ich jetzt nix mehr sagen! Ich denke, ich habe dir jetzt mehr als genug zu verstehen gegeben, dass in dir wirklich eine Non Cute-Stemplerin schlummert!
Liebe Grüße
Gabi

Donnerstag, 30. April 2015

*Messe-Trostpost für Zassa/Jessi*

Hallo,
die Sachen, die ich euch heute zeige, sind für Jessi, die leider nicht zur Stempelmesse-Süd kommen konnte und sie sollen ein bisschen "Trost spenden". Das Ganze ist entstanden im Rahmen der Aktion "Trost-Post für Nicht-Messehühnchen" bei den Stempelhühnern.

Vorgabe der Trostkarten-Aktion war, dass man dort gekauftes Material für die Karte verwendet. Für meine Karte habe ich DIESES Hauptmotiv von Whiff of Joy verwendet. Außerdem habe ich für den grün-gepunkteten Hintergrund einen Stempel aus DIESEM Set von Whiff of Joy verwendet. Und, ich habe meine neues Rosenband von Reprint eingesetzt.

Dazu gibt es noch ein wenig Material:

Liebe Grüße
Gabi

Sonntag, 26. April 2015

*Flowers in Paris*

Hallöchen,
ihr merkt wahrscheinlich......ich bin im TAG-Fieber ;-) Das folgende Tag ist von gestern Abend.
Das Tag habe ich zuerst mit versch. Stempelkissenfarben gewischt. Anschließend habe ich wieder mit meiner tollen Relief-Papierpaste von Viva Decor hantiert.
Die Blumenschablone, die ich dafür verwendet habe ist aus einem Set von HIER (unten ganz rechts auf dem Bild). Der süße Eiffelturm-Charm ist wieder aus meinem "Stamm-Charm-Shop" und den tollen Bilderrahmen habe ich mir selbst aus Modellgips gegossen. Das entsprechende Mold ist aus DIESEM Set von Martha Stewart.

Passend dazu habe ich aus etwa 70 Jahre altem (!) Notenpapier aus dem Nachlass vom Großvater meines Mannes (er war Geigenlehrer) noch eine Hülle gefertigt. Das Papier habe ich noch mit einer meiner neuen Distress Stains (Old Paper) bearbeitet und anschließend bestempelt:

Liebe Grüße
Gabi

Montag, 20. April 2015

*Mela*

Hallo,
so - nachdem ich ja am Samstag in Korntal war, konnte ich Silvia/Farina ihr ausgesuchtes Tag von der Tauschaktion "Ich schenk' dir eine Karte..." bei den Stempelhühnern persönlich überreichen:


*hach*.....ich liiiiebe diese schrägen Gestalten von Stampotique!
Liebe Grüße
Gabi

Sonntag, 19. April 2015

*Messebericht: Stempelmesse-Süd*

Hallo,
am Samstag war ich zum ersten mal bei der Stempelmesse-Süd in Korntal - ach war das schöööön......und mein "Überraschungsbesuch" bei der Hühnerschar hat sich wirklich gelohnt!!
Ich habe mich so sehr darüber gefreut, viele liebe Stempelfreundinnen wieder zu sehen und endlich konnte ich mein Partnerhühnchen Christine aus meiner alten Heimat in die Arme schließen!! Christine, ich freue mich wirklich sehr, so ein unglaublich liebes und herzliches Partnerhühnchen hier im Forum an meiner Seite zu haben - und der Besuch in Mainz wird sicher ganz bald mal stattfinden (habe meinem Mann schon davon berichtet und er freut sich auch, dich und deine Familie kennenzulernen!).
Wie bereits schon mehrmals hier erwähnt, war unser Hühnertreffen wirklich ein Highlight in Korntal Sooooo viele gackernde Hühner auf einem Haufen - wir haben unserem Forumsnamen wirklich alle Ehre gemacht! Ihr seid wirklich ALLE so tolle Mädel's - ehrlich! Es kam mir vor, als würden wir uns alle schon eeeewig gut kennen!!!
Und dann möchte ich hier auch mal die WAHSINNSTOLLEN Swaps (Schenklis) zeigen, dir wir alle untereinander getauscht haben - Leute das ist der helle Wahnsinn! Ein Swap schöner, als der andere. Welch' eine Mühe sich die Mädel's gemacht haben. Ich bin beim genauen sichten zu Hause aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen - selbst mein fast 90jähriger Schwiegervater hat jedes einzelnen Stück in die Hand genommen und ganz genau bestaunt
Hier also alle meine eingetauschten Swaps auf einen Blick:

Und das waren meine gewerkelten Swaps:


So - natürlich war ich auch shoppen
Obwohl ich groß getönt habe, dass ich ja eigentlich nicht wirklich was brauche konnte ich dem ein oder anderen Schnäppchen nicht widerstehen.
Besonders traurig war ich über die Information von Katharina (Wiff of Joy), die mir in einem kurzen Gespräch erzählte, dass WoJ seine Pforten schließt. Sie erzählte mir, dass sie sich wieder mehr ihrer persönlichen Kreativität widmen und tiefer in den Scrapbook-Bereich einsteigen möchte. Die Arbeit rund um WoJ war in den letzten Jahren wohl ganz arg zeitintensiv und so kamen ganz viele Dinge zu kurz. Sie hatte wohl auch versucht, das Geschäft zu verkaufen - aber es hat sich kein Interessent gefunden - SCHADE!
Nun gut - alles hat zwei Seiten und so kamen die Messebesucher an diesem Wochenende in den "Genuss" einer absoluten Preisrabattierung von WoJ-Produkten. Ein großer Teil des Stempelsortiments ging für sage und schreibe 99 Cent (!!) über den Warentisch - ganze Sets waren dabei! Auch die Clear-Sets wurden für 1,99 € "rausgeschmissen". Entsprechend waren die Schlangen an der Kasse
Ein besonders schönes Erlebnis hatte ich beim Stand von Vildastamps. Ich hatte ein supernettes und langes Gespräch mit Ulrica, der Inhabern. Sie sprach nur englisch und freute sich riesig, als ich mit ihr ins Gespräch kam und ihr sagte, wie sehr mir die wunderschönen Ausstellungswerke am Stand gefallen. Leute, da waren aber auch genialste Dinge dabei - schaut mal:





IRRE - ODER ?
Bei REPRINT habe ich auch tolle Schnäppchen gemacht - dort gab es Flower-Sets für 0,50 € ! Ich hab' gleich Vorrat für die nächsten 10 Jahre eingekauft
Und es gab dort wunderschönes "Rosenband" gleich auf der Rolle - das wollte ich schon immer haben Und die Distress-Stains gabs dort für 3 Euro (die kosten sonst 4,99!).
OK - jetzt wollt ihr aber sicher auch MEINE Ausbeute sehen:



.....ich bin sehr zufrieden und freue mich, die Sachen bald alle mal auszuprobieren!
Liebe Grüße
Gabi

Samstag, 18. April 2015

*Tag-Tauschpost von Xela und Jenni*

Hallöchen,
Freitag und heute kamen meine Tausch-Tags von Xela und Jenni bei mir an!
Ich bin total BAFF - die sind beide sooooo klasse!!!!!
Schaut doch mal - von Xela (....und das ATC gabs auch noch dazu! ):


Vielen Dank Alex!!! Die Sachen sind der WAHNSINN!!!!

Von Jenni kam dieses Tag:

Jenni ich sag' dir jetzt mal was:
WENN DU KÜNFTIG KEIN NON CUTE MACHST, KOMM' ICH PERSÖNLICH BEI DIR VORBEI UND VERHAU' DICH!!!!
Du HAST ein Händchen dafür - glaub's mir!!
Vielen vielen Dank, das Tag ist echt der HAMMER!!
Liebe Grüße
Gabi

Donnerstag, 16. April 2015

*Mermaid-Tag*

Hallöchen,
Jenni und ich hatten eine Tag-Tausch vereinbart und da ihr Tag von mir gestern bei ihr eingetroffen ist, kann ich es euch nun auch zeigen.
Ich hatte lange überlegt, welches Motiv ich für Jennis Tag verarbeiten soll und habe mich dann für ein "riskantes Vorgehen" entschieden
Magnolia & Co. wurden von der Liste verbannt und ich habe mich dann für ein Motiv der Firma Stampotique entschieden. Ich bin ein großer Fan der Motive von Daniel Torrente - die sind sooooo schön skurril. Ich weiß - Geschmackssache! Aber ihr glaubt garnicht, wie schön man diese Motive in Szene setzen kann!
OK - lange Rede, kurzer Sinn - hier kommt meine "Mermaid-Tag" für Jenni:

Ich habe extra drei Bilder eingestellt, damit man das viiiiiele Glitzer schön sehen kann!
Der farbige Schriftzug ist übrigens NICHT mit einem Prägegerät gemacht, sondern ausgedruckt! Dafür habe ich mal wieder meinen tollen Link vom Label-Maker hervorgekramt. Selbstverständlich HIER auch für euch zum mitnehmen.
Liebe Grüße
Gabi

Mittwoch, 15. April 2015

*Butterfly-Tag von mir für Xela*

Hallo,
DIESES Tag hatte Xela vor ein paar Tagen bei den Stempelhühnern gezeigt und ich hatte mich (als Tag- und Schmetterling-Liebhaberin) gleich verliebt!
Ich habe Alex dann gleich einen "Tag-Tausch" vorgeschlagen - und sie hatte eingewilligt *freu*
Da mein Tag heute bei ihr eingetroffen ist, möchte ich es euch nicht länger vorenthalten :

Die Schmetterlinge habe ich ausgedruckt und anschließend mit einem Kugelprägestift gewölbt. Danach habe ich sie (außer den unteren) mit Brillant Gloss lackiert.
Für die weißen Punkte, rechts auf dem Tag, habe ich ein SOLCHES Band hergenommen, auf das Papier gelegt, mit einem Versamark-Kissen drübergetupft und anschließend weiß embosst.
Dazu habe ich Xela noch eine passende Schmetterlingskarte mit der neuen Bokeh-Technik gemacht:

Liebe Grüße
Gabi