Blog durchsuchen nach...

Freitag, 24. Mai 2013

*Zarte Hortensienblüten*

Hallo,

heute ist wieder eine Geburtstagskarte entstanden. Sie ist für die Schwester meines Schwiegervaters, die am Montag ihren 90. Geburstag feiert.

Ich habe lange überlegt, welche Art von Karte ich ihr denn machen könnte und bin dann zu dem Entschluß gekommen, dass ihr eine Karte mit vielen Blumen sicher gut gefällt.

Die großen, weißen Blüten habe ich übrigens nach DIESEM Workshop aus Maulbeerpapier (Mulberry Paper) gemacht.

Ein kleiner Shopping-Tip von mir:
Ich habe mein Papier vor vielen Jahren mal in einem Schreibwarengeschäft in der "Bastelabteilung" gekauft - und zwar als Schnittreste-Sparpack.
Das Geschäft gibt es zwar nicht mehr....aaaaaber ich hab' noch die Original-Tüte und da steht ein Link drauf.
Schaut mal HIER
(....leider weiß ich nicht, ob hier jeder (oder nur Händler) bestellen kann, aber auf der HP ist eine Telefonnummer angegeben: einfach mal anrufen und nachfragen.)

Liebe Grüße
Gabi

Kommentare:

Lücki hat gesagt…

liebe gabi,
wunderschön!
ich wäre nicht auf die idee gekommen die blumen selbst zu machen, ist aber gar nicht verkehrt. so hat frau immer die passenden blüten.
ist maulberrypapier besonders oder geht auch anderes papier?
liebe grüße
katrin

Lillibelle hat gesagt…

So zart und schön- einfach bezaubernd.

papierelle hat gesagt…

Wow, die passt perfekt zu einer älteren Dame!!
LG Gundi

jopa hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte, die bestimmt gefallen wird! und die nicht zur zu älteren Damen passt, find!

lg dir
Veronika

CookieCake hat gesagt…

Oh Gabi, die Karte ist einfach wunderschön und gefällt mir richtig gut.


Liebe Grüße
Stefanie/CookieCake