Blog durchsuchen nach...

Sonntag, 24. Mai 2009

Holländische Brotkörbchen

Hallo Mädel's,

heute (Nach)Mittag geht's zum Grillfest !
Die Gäste wurden darum gebeten, eine kulinarische Kleinigkeit mitzubringen (Salat; Baguettes etc.).

Da der Gastgeber Holländer ist, wollte ich etwas aus seiner Heimat mitbringen. Bei meiner Internet-Recherche bin ich dabei auf ein tolles Rezept gestoßen.

Holländische Brotkörbchen (herzhaft):
http://www.rezeptwiese.de/rezepte/5942-hollaendische_brotkoerbchen

Das Rezept ist SUPEREINFACH und das Ergebnis kann sich sehen lassen - ein toller Hingucker, oder ?:



Ich habe übrigens zu Schluß noch auf jedes Brotkörbchen ein Käsebällchen gelegt (das steht nicht im Rezept) ;-)

Liebe Grüße
Gabi

Kommentare:

Tessi`s Kramecke hat gesagt…

Die sehen ja lecker aus und das Rezept läßt das auch erahnen. Was hast du denn oben drauf getan? Bin ja gar nicht neugierig*lach*

LG
Gitti

~Sorellina~ hat gesagt…

Das sieht ja richtig lecker aus Gabi!! Das Käsebällchen gibt dem Ganzen bestimmt noch den letzten Piff :) *wobei ich im ersten Moment ja dachte es wären süsse Muffin´s* *kicher*

LG
Sabs